Download Freewww.bigtheme.net/joomla Joomla Templates Responsive
Mikrowelle Schwangerschaft

Es gibt einen maßgeblichen Zusammenhang zwischen unserer Ernährung und unserer Gesundheit. Dies steht wohl außer Frage. Folglich sollten wir alles daran setzen uns gesund und ausgewogen zu ernähren. Diese gilt vor allem in der Schwangerschaft. Hierbei spielen sicherlich die Lebensmittel eine entscheidende Rolle, doch was bringt es, wenn unser Lebensmittel beim Transport, der Lagerung und der Zubereitung, die wichtigen Antioxidantien verlieren. Für die ersten beiden Punkte ist gewiss die Globalisierung verantwortlich. Für die Zubereitung jedoch tragen wir den allen größten Teil dazu bei, alle Vitalstoffe regelrecht zu vernichten. Deshalb macht es Sinn sich die Funktionsweise und die Wirkung einer Mikrowelle näher zu betrachten, denn eine Mikrowelle ist hauptverantwortlich für die Reduktion von Vitalstoffen durch Erhitzen der Lebensmittel.

Lebensmittel, die mit einer Mikrowelle erhitzt werden, verlieren nahezu ihren gesamten Nährstoffgehalt und sind folglich deiner Gesundheit nicht mehr dienlich. Nun ist fast in jedem deutschen Haushalt eine Mikrowelle zu finden. Die Vorteile liegen auf der Hand, den die Zubereitung ist schnell und unkompliziert. Eine Mikrowelle nimmt auch nicht viel Platz weg und so hat sich dieses neumoderne Küchengerät in die Herzen der Menschen gespielt. Die andere Seite der Mediale wird indessen kaum beachtet. Welche Auswirkungen hat die Mikrowelle auf deine Gesundheit und welchen Einfluss hat die Mikrowelle auf deine Schwangerschaft und somit auch auf deinen kleinen Fötus in deinem Bauch?   

Mikrowellen zerstören Antioxidantien

Antioxidantien sind maßgeblich für einen gesunden Organismus verantwortlich. Sie dienen deinem Körper im Kampf gegen freie Radikale. Eine Unterversorgung an Antioxidantien macht sich nach mehreren Jahren bemerkbar und wird im Volksmund auch „gesundheitliche Beschwerde“ genannt. Mikrowellen zerstören diese so wichtigen Antioxidantien, die sich in vitalstoffhaltigen Lebensmitteln befinden. Wenn du deine Lebensmittel ausschließlich mit der Mikrowelle erhitzt, ist dein Organismus anfälliger für Krankheiten, da er nicht mehr über ausreichend Antioxidantien verfügt. In der Schwangerschaft ist dies sehr bedenklich. Hinzu kommt, dass Mikrowellenfertignahrung generell keine Vitalstoffe, also auch unter anderem keine Antioxidantien, aufweist. Ist eine Mikrowelle im Haus, wird schnell auf dieses Fast Foodfür zu Hause zurückgegriffen. Eine Mikrowelle schadet also dahin gehend, dass sie keine Nährstoffe zulässt und deine Abwehrkräfte schwächt, was für dich und dein Baby nicht zu empfehlen ist.

Die Tatsache, dass die Zubereitung sehr entscheiden für den Nährstoffgehalt eines Lebensmittel ist, wurde bereits in vielen wissenschaftlichen Versuchen mehr als bewiesen. Traurig ist es, wie wenig Beachtung diese Tatsache in der breiten Öffentlichkeit findet. In einem Versuch beispielsweise kam man auf folgende Werte:

Mikrowelle: 90% Verlust der Nährstoffe

Kochen: 65% Verlust der Nährstoffe

Dampfkochtopf: 42% Verlust der Nährstoffe

Dünsten: 2-5% Verlust der Nährstoffe

Erhitzt du deine Gerichte ausschließlich mit der Mikrowelle, kann dies deinem Nährstoffbedarf nicht gerecht werden. Dein Stoffwechsel wird geschwächt, dein Körper übersäuert und dein Immunsystem fährt herunter. Da es sich um einen schleichenden Prozess handelt, kann oftmals die Ursache nicht herausgefunden werden. In deiner Schwangerschaft machen sich dadurch Symptome und Schwangerschaftsbeschwerden breit, die im Grunde durch den Verzicht einer Mikrowelle behoben werden könnten.

Auswirkung der Mikrowelle auf deine Gesundheit

  • Zerstörung von wichtigen biomolekularen Eiweißen. (Fleisch und Fisch)
  • Nicht nur Zerstörung von Nährstoffen, sondern Umstrukturierung von vitalen Nährstoffen, die Störungen beim Stoffwechsel bewirken.
  • Negative Auswirkungen auf das Lymphsystem und somit Reduktion von Schutz vor Krebs.
  • Die Ernährung von mikrowellenbestrahlter Nahrung mindert die Fähigkeit, Vitalstoffe aufzunehmen und zu verarbeiten. Hierzu zählen Vitamin B2, Vitamin B6, Vitamin C, Vitamin E und Magnesium.
  • Erhebliche Reduktion von wichtigen Alkaloiden, die im Obst und Gemüse vorhanden sind.

Mirkowelle - Vorsicht Gefährlich Strahlung

Oft unterschätz, doch unbedingt zu beachten. Wir Menschen sind energetische Wesen. Energie ist ein zentraler Bestandteil unseres Lebens. Beispielsweise leiten die Minerale in unserem Körper Energieimpulse, was ein Hinweis auf diese vorhandene Energie ist. Sie ist nicht greifbar, jedoch spürbar. Mikrowellenstrahlung wirkt sich negativ auf das menschliche Energiefeld aus. Beispielsweise gibt es Mikrowellenwaffen, die von Regierungen gegen Aufständige eingesetzt werden. Hier wird gezielt das menschliche Energiefeld bestrahlt, um krampfhafte Symptome wie Kopfschmerzen oder Übelkeit zu erwirken. Solche Waffen sollten in jedem Fall einen Denkanstoß geben, bevor man das nächste Mal eine Mikrowelle verwendet. Dies gilt vor allem dann, wenn man schwanger ist. Auswirkung auf die Biologie von Menschen und die Lebensenergie:

  • Zerstörung der zellularen Strukturierung von Blutzellen
  • Störung von Nervenimpulsen zum Großhirn
  • Einfluss auf das Nervensystem mit Störung der Nervenkreisläufe
  • Speicherung von magnetischer Energie im Nerven- und Lymphsystem
  • Störung der Gehirnwellenfunktion
  • Zu den Symptomen im Zusammenhang mit der Strahlung von Mikrowellen zählen Müdigkeit, Schlafstörungen, verlangsamte Denkmuster, Konzentrationsschwierigkeiten, Auswirkung auf die emotionale Lage und Energielosigkeit.

Diese Ergebnisse stammen aus einer Versuchsstudie von Dr.Hans-Ulrich Hertel, der bereits mehrere Male versucht wurde mundtot zu machen. Welche Auswirkungen die Mikrowelle auf einen ungeborenen Fötus hat, wurde noch nicht untersucht. Jedoch kann anhand dieser Merkmale selbst entschieden werden, welche Auswirkungen die Mikrowelle für ein ungeborenes Kind haben könnte. In der Schwangerschaft ist die Nahrung aus der Mikrowelle, und sogar der Kontakt einer laufenden Mikrowelle bis zu 300 Metern, zu überdenken. Dünsten oder Rohkost ist immer die beste Zubereitungsart, da hier die meisten Nährstoffe erhalten bleiben.

Da eine Mikrowelle mit Bestrahlung arbeitet, die energetische Felder erzeugt, solltest du in der Schwangerschaft immer auf die natürliche Art der Zubereitung zurückgreifen. Gesundheit ist ein Geschenk und im Grunde ganz einfach zu bewahren, für dich und dein kleines Baby. Auch bei der späteren Zubereitung des Fläschchens deines Babys, mit Anfangsmilch oder abgepumpter Muttermilch, solltest du die Mikrowelle meiden.  

Was ist Babycloud?

Sale Sonderangebote rechts

 

Sale bei Vertbaudet

 

Babycloud empfiehlt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen